anfrage@jan-hahnisch.de
Call:
+49 (0179) 499 611 9
SAP-Arztbrief - vollintegriert & komfortabel

Der Komfort von einer Textverarbeitung mit den Daten aus SAP — die perfekte Symbiose.

Lassen Sie sich den Arztbrief einfach von SAP generieren! Die änderbare Druckvorschau und der strukturierte Export bieten einzigartige Key-Features. Zusammen mit der CDA-Anbindung (Level 2, in Vorbereitung) unterstützt das System das Entlassmanagement und den eArztbrief.

Die Arztbriefschreibung ermöglicht schnelle und effiziente Briefschreibung im Krankenhaus: vom konsolidieren vorhandener Daten über Textbausteine bis hin zur Steuerung von Korrekturzyklen spezifisch für jeden Fachbereich. Schon während der Behandlungsphase — sowohl im ambulanten sowie im stationären Bereich — stellt unser Arztbrief alle im SAP verfügbaren Stammdaten sowie medizinische Kontextdaten zur Verfügung. Aus dem Arztbrief können die wichtigsten Funktionen zur medizinischen Dokumentation direkt erreicht werden. Sie werden mit einem Click angelegt und aufgrund der modularen Technik permanent fortgeschrieben. Innerhalb kürzester Zeit steht bei allen Patientenbewegungen ein weitestgehend fertiggestellter Brief zur Verfügung und steht weiterbehandelnden Fachbereichen lesend zur Verfügung. Durch die flexiblen Einrichtungsmöglichkeiten via Customizing  bietet das Arztbriefsystem eine einheitliche Oberfläche für verschiedene Fachbereiche mit ihren spezifischen Funktionen in einem Dokument. Der Schulungsaufwand für medizinisches bzw. administratives Personal wird reduziert und Wartungsaufwände auf ein Dokument sowie reine Stammdatenpflege reduziert.

Weitere Informationen finden Sie in meinem Flyer.

Funktionen

  • Längere Texte lassen sich differenziert formatieren
  • Rechtschreibprüfung

  • Gesamte Funktionalität des PMD Generator 2

  • Erfassungen und Anpassungen von Diagnosen inkl. Übernahme der Erstellten / geänderten Daten

  • Erfassungen und Anpassungen von Prozeduren inkl. Übernahme der Erstellten / geänderten Daten

  • Absprung in die Leistungserfassung ggf. inklusive der entsprechenden Hitliste

  • Anzeige Laborkummulativbefund

  • API Zur Integration Verschiedenster Daten

  • Seitenansicht / Einzel- bzw. Gesamtdruck (Seriendruckfunktion)

  • Vorbelegungen mit medizinischen Kontextdaten

  • Notizzettelfunktion

  • Nutzen des Standardtextbausteinsystems mittels F4 Respektive ”Drag&Drop“

  • Kopierfunktion bestehender Briefe

  • Importfunktion für Word Dokumente (noch nicht vollständig implementiert)

  • Labordatenimport als Baumstruktur

  • Medikamentenplan

  • Vollständige SAP-Integration

  • Nutzen der Standardstammdaten aus IS-H und i.s.h-med

  • dynamische Modularisierung durch Registerkartensystem

  • alle Einstellungen per Customizing / Smartformstextbausteine erreichbar

  • keine Programmierkenntnisse notwendig

  • Wordunabhängig

  • Korrekturworkflow online abbildbar

  • Integration von Diktatsystemen möglich

  • Unterstützung von Schreibpools und ”Selberschreiben von Ärzten“ (ggf. im Mischbetrieb)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen